Internationales StudentInnen Workshop in Wien

Internationales Studententreffen am 29.12.2005 Am 29.12.2005 versammelte sich eine Gruppe von 68 gehörloser StudentInnen und GebärdensprachbenutzerInnen aus 13 Nationen (Holland, USA, Italien, Belgien, Slowenien, Schweden, Frankreich, Deutschland, Litauen, Finnland, Australien, Südafrika, China) im polycollege Stöbergasse, um die seltene Möglichkeit zu nutzen, sich persönlich auszutauschen. Zuerst wurden alle TeilnehmerInnen recht herzlich begrüßt und nach einer kurzen […]

StudentInnentreffen am 9. Dezember 2005

Generalversammlung und VÖGS-Vorstandswahl und „Punschtreff“ Am 9.12. um 19.30 eröffnet Vorsitzender Florian Katzmayr die erste VÖGS – Generalversammlung mit vielen TeilnehmerInnen im Nachbarschaftszentrum. Das VÖGS-Team berichtete abwechselnd über die Mitgliedschaft, den Jahresbericht, die Kassabilanz und die Änderung der Statuten. Nach einer Pause war die Vorstandswahl.

StudentInnentreffen am 25. Novemter 2005

Am 25.November lud der Verein Österreichischer gehörloser StudentInnen (VÖGS) Vertreterinnen des Österreichischen Gebärdensprach-DolmetscherInnenverbandes (ÖGSDV) ins Nachbarschaftszentrum ein, um gemeinsam mit den StudentInnen Fragen zur Dolmetschsitua-tion an der Universität Wien diskutieren zu können. Die Obfrau des ÖGSDV DSA Barbara Gerstbach und die Bundeslandesvertreterin des ÖGSDV für Wien Mag. Hanna Bösch standen den StudentInnen etwa zwei Stunden […]

StudentInnentreffen am 1. Oktober 2005

Lange Nacht der Forschung Am 1. Oktober 2005 wurde die erste interessante „Lange Nacht der Forschung“ veranstaltet. Unser gemeinsames Programm haben die Teams von WITAFjugend und VÖGS toll organisiert. Wir haben die Führung? Ins Hochwasser hineinschauen“ im Bundesamt für Wasserwirtschaft von Nikolaus Riemer und den Vortrag? Gefahren aus dem Weltall“ in der Sternwarte von Rudolf […]

StudentInnentreffen am 3. Juni 2005

Vortrag von Lydia Tonar (Diskrimierungsbeauftragte im ÖGLB) über den 1. Diskriminierungsbericht Am 3. Juni 2003 hat der VÖGS die Diskrimierungsbeauftragte (für Wien), Lydia Tonar, vom ÖGLB eingeladen, damit sie uns über den 1. Diskriminierungsbericht berichten kann. Um 19 Uhr kamen schon die ersten Interessierten ins Nbz 2 und schließlich begann Lydia mit ihrem Vortrag. Zuerst […]

StudentenInnentreffen am 13. Mai 2005

Gehörlosenpolitik Der Vortrag von Sigo Bachmayer fand am 13. Juni wieder im Nachbarschaftszentrum in der Vorgartenstraße statt. Mit der Zeit füllte sich der Raum sehr schnell mit InteressentInnen bezüglich politischer Inhalte. Auch aus Linz konnten Besucher begrüßt werden. Sigo hieß alle Anwesenden herzlich willkommen und stellte seine Person kurz vor, da ihn nicht alle persönlich […]

StudentInnentreff am Freitag, 22.April 2005

Workshop: Lerntechniken Bei diesem StudentInnentreff begann derWorkshop schon viel früher als sonst. Ab 17.30 trafen die ersten TeilnehmerInnen im Nachbarschaftszentrum im 2.Bezirk ein. Es waren 16 Interessierte dafür angemeldet. Um 18.15 eröffnete Florian das StudentInnentreff und die drei Workshop-LeiterInnen des VÖGS-Team Florian, Eva und Barbara stellten sich vor. Anschließend erzählten die einzelne TeilnehmerInnen   warum sie […]

Studententreffen im Arbos Theater Festival 2005

StudentInnentreff während des 6. Nationalen und Internationalen ARBOS Gehörlosentheaterfestival 2005 Von 11. bis 19. 3.05 arbeitete das VÖGS-Team täglich am Abend im Buffetbereich im Theater des Augenblicks, wo zu der Zeit das ARBOS Gehörlosentheaterfestival stattfand. Täglich kamen Studierende und viele andere Interessierte ins Theater und besuchten die verschiedenen internationalen Theaterstücke. Vor und nach dem Theaterstück […]

Vortrag auf der BEST

Am Samstag, 5.März 2005 war es soweit, um 11.20 begannen die Vorträge vom Polycollege – Bildungsberatungsteam Bernhard Kurzmann und Barbara Hager über „Bildungsberatung für gehörlose Menschen“ und VÖGS „Verein österreichischer gehörloser StudentInnen“, und auch „Eine neue Sprache ist wie eine neue Welt“ von Brato Avramovic, in der Berufs- und Studienmesse in der Wiener Stadthalle.