ogsbarr
Am 26. September 2009

feiern über 40 Länder den Europäischen Tag der Sprachen. Dieser Tag soll die kulturelle und sprachliche Vielfalt in Europa fördern und Kinder wie auch Erwachsene gleichermaßen dazu ermutigen, eine neue Sprache zu lernen.

Das ServiceCenter ÖGS.barrierefrei, eine Gründung des Österreichischen Gehörlosenbundes, bietet daher an diesem Tag einen öffentlichen Workshop zur Österreichischen Gebärdensprache [externer Link] an. Die Teilnahme ist kostenlos, jeder kann mitmachen und jederzeit kommen und gehen.

Wir wollen den Leuten auf der Straße aktiv einen Einblick in die Österreichische Gebärdensprache und die Kultur gehörloser Menschen vermitteln. Daher würden wir uns auch sehr über gehörlose und gebärdensprachkompetente Besucher freuen.

Wir möchten Sie auf diesem Weg auch bitten, diesen Termin an möglichst viele Stellen weiterzuleiten, damit die Österreichische Gebärdensprache am Europäischen Tag der Sprachen gebührend repräsentiert und es für alle Beteiligten ein interessanter und anregender Workshop werden kann!

Wann: 26.9.2009, von 15.00 bis 17.00 Uhr (eine durchgehende Anwesenheit ist nicht nötig!)
Wo: Ecke Mariahilferstraße/Museumsplatz (Station U2 Museumsquartier/Ausgang Mariahilferstraße)

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Team des ServiceCenter ÖGS.barrierefrei [externer Link]